Um für den Schadensfall, bzw. für anderweitig ungeplante Situationen optimal vorbereitet zu sein gibt es die Möglichkeit den Selbstbehalt zu reduzieren, bzw. einen Rundumschutz abzuschließen.

Unsere Selbstbehaltsreduzierung können Sie ganz einfach während der Buchung auswählen und abschließen. Das Paket „SB-Reduzierung bei CDW“ reduziert die Selbstbeteiligung bei allen Schäden die in den Versicherungsrahmen der Vollkasko fallen (z.B. Steinschlag in der Windschutzscheibe). Wollen Sie darüber hinaus auch die Selbstbeteiligung bei Nicht-Vollkasko Schäden reduzieren (z.B. Markisenschaden auf dem Campingplatz) so empfehlen wir Ihnen das Paket „SB-Reduzierung PLUS“. Details zu unseren beiden Versicherungspaketen finden Sie hier.

Diese Leistungen werden auch am freien Markt mit diversen zusätzlichen Erweiterungen angeboten (z.B. Reiserücktrittversicherung), eine kleine Auswahl haben wir Ihnen vorbereitet:

Alternativen zur obigen Versicherungen können selbstverständlich ebenfalls abgeschlossen werden, es besteht keinerlei Abhängigkeit zwischen Fahrzeugmiete und Absicherung des Selbstbehalts.

Ein studieren des „kleingedruckten“ macht bei obigen Versicherungen Sinn, die Angebote unterscheiden sich auf den ersten Blick nur über die Restsumme des Selbstbehalts, auf den zweiten Blick auch über deren Abdeckungsumfang (z.B. Schäden nur im Straßenverkehr).

CDW = Collision Damage Waiver